fbpx

Liebe Freunde

Als Reaktion auf die anhaltenden Besorgnis der Gesundheitswesen, die durch die globale Coronavirus Pandemie verursacht wurden, haben die Organisation: Pineda Sport, INDER und der kubanische Athletik Verband beschlossen den auf den 27. September 2020 verschobenen internationale Halbmarathon in Varadero und alle mit dem Rennen verbundenen Wochenendaktivitäten abzusagen.

Auf Grund dieser Entscheidung haben registrierte Teilnehmer für die Veranstaltung von 2020 die Möglichkeit Ihre Registrierung auf eine zukünftige Veranstaltung des Varadero Halbmarathons und 10K am 28. März 2021 zu übertragen.

Am 28. März 2021 bieten wir Ihnen die Möglichkeit an unseren neuen Abstand teilzunehmen: Der Varadero Marathon mit 42,192m.

Wir bieten der Running Welt die Möglichkeit ein neues Event in Kuba zu geniessen.

Wir waren gezwungen diese schwierige Entscheidung zu treffen, weil es unsere Priorität ist und immer sein wird die Gesundheit der Läufer und alle Leute zu gewährleisten: Freiwillige, medizinische Angestellte, Polizei, Zuschauern, etc.

Zusammen müssen wir auf uns selbst aufpassen und der Sicherheit wahren um diese Pandemie zu überwinden.

Mit freundlichen Grüßen,

Varadero Half Marathon Team